Home 

>  Der Küchenchef empfiehlt  >

Herzhafte Torte mit getrockneten Tomaten, Auberginen und Pesto alla Genovese

Herzhafte Torte mit getrockneten Tomaten, Auberginen und Pesto alla Genovese

Herzhafte Torte mit getrockneten Tomaten, Auberginen und Pesto alla Genovese

Weitere Zutaten

1 Portion Ricottafarce

100 g Provola-Käse in Würfeln

230 g Blätterteig

200 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten

Zubereitung

Mengen für eine Tortenform mit einem Durchmesser von 26–28 cm.
Eine Portion Ricottafarce in eine Schüssel geben und die Auberginensauce und das Pesto alla Genovese dazugeben. Die Zutaten vermischen. Den Boden einer Form mit dem Blätterteig auslegen. Den Boden der herzhaften Torte mit den Käsewürfeln bestreuen und die vorbereitete Masse gleichmäßig darauf verteilen. Die „Soleggiati“ Tomaten strahlenförmig auflegen und zur Hälfte in die Füllung drücken. 30–35 Minuten lang bei 170–180 °C im Ofen backen.